Der perfekte Schrank für das Schlafzimmer - Ratgeber für Kleiderschrankkauf

Der perfekte Schrank für das Schlafzimmer

Kleiderschränke sind nicht nur wichtige Aufbewahrungsorte für Kleidung, sondern bilden aufgrund ihrer Größe einen zentralen Blickpunkt des Schlafzimmers. Im besten Fall wird man ein Leben lang von seinem Kleiderschrank begleitet und so gibt es beim Kauf allerhand zu beachten.

Wer häufig umzieht oder flexibel in Sachen Einrichtungsstil bleiben möchte, sollte nicht nur auf eine schlichte Optik, sondern auch auf hochwertige und massive Verarbeitung achten. Schränke aus Spanplatten sind zwar günstiger in der Anschaffung, doch beim ersten Verrücken oder spätestens beim Umzug trennt sich die Spreu vom Weizen. Massive Holzkonstruktionen bieten eine flexible Grundlage, die sich bedenkenlos bewegen lassen. Damit die schlichte Optik nicht langweilig wirkt, ist es sinnvoll, auf einen dezenten Landhausstil zurückzugreifen. Zeitlos im Trend kann sich ein Kleiderschrank im Landhausstil flexibel in zahlreiche Einrichtungsstile integrieren.

Das moderne Schlafzimmer profitiert von großen Spiegeln und schnörkellosem Design. Für den modernen Stil wird nicht nur auf Knöpfe und Griffe verzichtet, auch werden große Schiebetüren bevorzugt. Im Inneren versteckt sich eine Vielzahl individuell angelegter Fächer und Schubladen, sodass der Kleiderschrank zu einer universellen Aufbewahrungsmöglichkeit wird, hinter dessen Türen sich nicht nur Bekleidung, sondern auch sämtliche Accessoires verbergen. Kombinationen aus Holz und Metall wirken besonders frisch und verleihen dem Schlafzimmer eine zeitgemäße Atmosphäre. Je nach aktuellem Einrichtungsstil sollte bei modernen Schränken, die nicht selten in sehr speziellen und auffälligen Farben erhältlich sind, auf eine gute Abstimmung mit der Wandfarbe im Schlafzimmer geachtet werden.

Wer es romantisch mag, kann auf viele, sich optisch ergänzende Schrankvariationen im Vintage-Stil zurückgreifen. Das Design der 1930er bis 1970er konzentriert sich nicht vorrangig auf Funktionalität, sondern dient in erster Linie als Dekoration für das Schlafzimmer. Ein Kleiderschrank im Vintage-Stil wird durch passende Kommoden nicht nur in seiner Optik, sondern auch in seiner Funktion als Aufbewahrungsmöbel ergänzt.

Auf welchen Stil die Auswahl auch fällt, der Kleiderschrank muss die richtige Größe haben, um in das Schlafzimmer zu passen. Bei der Kalkulation der benötigten Größe sollten auch Besonderheiten des Schlafzimmers, wie Dachschrägen, Ecken und Nischen, sowie Unebenheiten des Bodens, Beachtung finden und gegebenenfalls ist ein maßgefertigter Kleiderschrank eine sinnvolle Investition in ein harmonisch wirkendes Schlafzimmer.

Unsere Umfrage der Woche

Was wird Ihr nächster Urlaub?